Die McCormick Weinbau-Spezialisten

Die Weinbautraktoren der Marke McCormick X4 V garantieren neueste Technologie, die sich auf das begrenzte Volumen eines wendigen Kompakttraktors konzentriert, um zwischen den Rebzeilen einfach manövrieren zu können sowie Komfort und Effizienz zu gewährleisten.

Die McCormick Weinbergtraktoren eignen sich ideal für den Einsatz im Weinbau und bieten eine komfortable, voll ausgestattete Kabine mit ergonomischen Bedienelementen und einer äußerst vielseitigen Hydraulikanlage, die allen Anforderungen des Weinbaus gerecht wird.

Innovative Kompakttraktoren für den Weinbau

Mit einer Mindestbreite von 1.000 mm und einem maximalen Einschlagwinkel von 55° sind die neuen McCormick-Spezialtraktoren perfekt für Arbeiten im Weinberg geeignet und bieten zwischen den Rebzeilen eine große Bewegungsfreiheit.

Die Optik der Modelle der neuen X4 V-Serie entsprechen dem Familienlook der aktuellen McCormick-Generation: dynamischer Look, stromlinienförmige Motorhaube mit im Kühlergrill integrierten Scheinwerfern und eine Kabine, dessen Design im Stil eines Pkws gestaltet wurde und keinen Mitteltunnel aufweist.

X4 F-N-V-XL

X6.4 P6-Drive

X8 VT-Drive

X7.6 P6-Drive

X7.6 VT-Drive

Motoren

Die Modelle der X4 V-Serie werden von TCD L4 2,9-Liter-Vierzylinder-Motoren von Deutz der Abgasstufe IIIB angetrieben, die sich durch höchste Leistungen und Zuverlässigkeit auszeichnen. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Kraftstoffverbrauch gewidmet, und die Modelle sind mit AGR- + DOC-Abgasnachbehandlungssystemen und dem Engine Memo Switch zur Speicherung der Motordrehzahl ausgestattet. Die Baureihe umfasst 5 Modelle mit einer Maximalleistung von 70 PS bis 102 PS bei 2.200 U/min.

Achsen

Die X4 V-Serie bietet Vorderachsen mit Allradantrieb und elektrisch-hydraulischer Differentialsperre und sorgt gleichzeitig für beste Manövrierbarkeit mit einem maximalen Einschlagwinkel 55° und einer hohen Schwungkraft.

Getriebe

Das von Argo Tractors entwickelte Getriebe bietet vier Gänge in drei Gruppen und verfügt über eine mechanische oder hydraulische Wendeschaltung. Es kann mit 2 Optionen ausgestattet werden: einem Hi-Lo-Lastschaltgetriebe (Power Four) und einem Dreifach-Lastschaltgetriebe HML (Xtrashift). Ein Kriechganggetriebe ist als Option ebenfalls erhältlich.

Die Traktoren der X4 V-Serie sind in Zweirad- oder Allradversion lieferbar und bieten die Wahl zwischen mechanisch und elektrohydraulisch betätigten Zapfwellen mit zwei oder vier Drehzahlen: 540 / 540 Eco / 1.000 / 1.000 Eco.

Hydraulik

Die Hydraulikanlage ist äußerst vielseitig, um allen Anforderungen in der Landwirtschaft gerecht zu werden, und ist mit einer Doppelpumpe und einer Fördermenge von 28 + 50 l/min und einer Dreifachpumpe mit 28 + 41 + 41 l/min erhältlich. Optional kann das System mit Zwischenachssteuergeräten, Durchflussreglern und Mengenregler ausgestattet werden. Die Steuergeräte sind in drei mechanischen und/oder bis zu sieben elektrohydraulischen Ausführungen erhältlich. Die maximale Hubkraft beträgt 2.700 kg.

Kabine

Ergonomie und Komfort: Die Kabine wurde speziell für den Fahrer konzipiert und bietet eine Panoramasicht von 360°, um die Frontanbaugeräte (z. B. Laubschneider) noch einfacher bedienen zu können. Der Fahrerplatz umfasst eine hochwertige Ausstattung auf Automobilstandard, die mit ergonomischen Bedienelementen, einer Klimaanlage und dem weggefallenen Mitteltunnel bei den Arbeiten im Weinberg für optimalen Komfort sorgt.

Bei Pflanzenschutzarbeiten sind die X4 V-Modelle auch mit dem Schutz der Kategorie 4 mit Überdruck und Sensorüberwachung erhältlich, um den bestmöglichen Schutz des Fahrers zu gewährleisten.

Anmelden

Passwort vergessen?

agricoltura di precisione