Die Agritechnica ist nicht umsonst die wichtgiste Landtechnikmesse der Welt. Hier werden alle Neuheiten präsentiert. Hier bekommt man auch sofort die Rückmeldung von den Landwirten.

Der neue X7.624 VT-Drive wurde zum ersten Mal auf der Agritechnica 2019 von Argo Tractors vorgestellt. Die neue Bezeichnung spricht für sich selbst: X7 - Baureihe, 6 - Zylinderanzahl, 24 - 240 PS Maximalleistung! Jetzt hat auch McCormick den leichten Traktor für Transport und Acker mit ca. 8 t Eigengewicht, 240 PS Motorleistung und einem Stufenlosgetriebe VT-Drive. Zukünftig gibt's in der Baureihe X7 vier 6-Zylinder Modelle mit einem stufenlosen Getriebe und einer Motorleistung von 180 bis 240 PS.

Was ist noch neu?
- Verstärkte Hinterachse und das neue Heavy Duty Stufenlosgetriebe übertragen kompromisslose Zugkraft auf den Boden. Die Geschwindigkeit von 50 km/h wird mit dem neuen Getriebe bei 1680 U/min erreicht, was für mehr Sparsamkeit sorgt.
- Der bärenstarke FPT Motor mit 6 Zylinder zeichnet sich durch das BIC System (Best in Class) aus. Er ist dank dem niedrigen Verbrauch und einer Abgasregelung der Stufe 5 sehr umweltfreundlich. Das Wartungsintervall wurde auch erhöht und liegt im Moment bei 1200 Betriebsstunden.
- Dank der UltraFlow Pumpe leistet das Load Sensing Hydrauliksystem bei dem neuen Modell bis zu 160 l/min. Eine separate Lenkungspumpe mit einer Leistung von 44 l/min sorgt für das optimale Lenk- und Fahrverhalten.
- Dank dem neuen Design der Motorhaube und des Kabinendaches sieht der X7.624 agressiver und moderner aus.
- Die 18 LED Scheinwerfer sorgen für die beste Beleuchtung auf der Straße und im Feld.
- Die Semi-Aktive hydraulische Kabinenfederung verfügt über 3 vorwählbare Federungsstufen, die sich über den serienmäßigen DSM Monitor einstellen lassen.
- Für PSM wird die EasySteer Funktion auch einstellbar: Der Fahrer kann die Sensibilität des Lenkrades so einstellen, dass er für den Lenkanschlag von 1,5 bis 3 Lenkradumdrehungen braucht.
- Die Höhen- und Neigungsverstellung wurde auch geändert. Für die Neigungsverstellung wurde ein neuer Hebel auf der rechten Seite des Lenkrades eingebaut. Die Neigungsverstellung erfolgt elektrisch. Die entsprechende Taste ist links vom Lenkrad zu finden.
- Die "My Function" ermöglicht die programmierbare Tastenanordnung am VT-Drive Easy Pilot.
- Die neue Tastenanordnung auf der Armlehne erleichtet dem Fahrer das Arbeiten, macht die Steuerung und Einstellung vom Traktor schneller.
- Ein Positionssensor ist im Frontkraftheber eingebaut worden. Dank dem Sensor ist es möglich, nicht nur die Position vom Frontkraftheber im DSM Monitor zu sehen, sondern auch den Bereich und den Modus einzustellen. Also, im Automodus kann dem Frontkraftheber die niedrigste und höchste Arbeitsposition vorgegeben werden.
- Dank der neuen Funktion "Go Home" begleitet Sie das Lichtsystem vom X7 bis zu Haustür und schaltet erst dann ab. Die Zeit und die Anzahl der aktiven Scheinwerfern lässt sich über DSM einstellen.
- Die neue Reifendruckregelanlage EasyGrip sorgt für den richtigen Reifendruck auf dem Feld und auf der Straße. Das System kommt vom deutschen Hersteller PTG und lässt sich über DSM steuern.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie Ihren McCormick Partner oder zuständigen McCormick Gebietsverkaufsleiter.

agricoltura di precisione

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. maggiori informazioni

Questo sito utilizza i cookie per fonire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o clicchi su "Accetta" permetti al loro utilizzo.

Chiudi