X6.4 VT-Drive

X6.4 VT-Drive

X6.4 VT-Drive

Den McCormick X6.4 VT-Drive gibt es in drei Modellen mit 121 PS, 133 PS und 140 PS. Die 4-Zylinder 4,5-FPT NEF Motoren erreichen die Abgasstufe Tier 4 Final dank einem SCR System und DOC (Dieseloxidationskatalysator). Ein dreistufigen Stufenlosgetriebe VT-Drive, das über ein Fahrhebel und die DSM Monitor gesteuert wird, kommt von Hause Argo Tractors. Die Baureihe ist mit einer elektrohydraulischen Zapfwelle mit vier Geschwindigkeiten und Automatikfunktion ausgestattet. Ein Heckkraftheber mit Hubkraft von 6.000 kg und einem geschlossenen Hydraulikkreis mit 110 l/min stehen dem Kunden zur Verfügung. Eine Lenkungspumpe fördert 38 l/min. Für hohen Komfort bei Feld- und Transportarbeiten sorgen Allradvorderachse mit integrierten Vorderachsbremsen und mechanische Kabinenfederung. Die Kabine wird höchsten Ansprüchen hinsichtlich Ergonomie, Geräuschdämmung und Rundumsicht gerecht und bietet damit das Niveau von Traktoren der oberen Leistungsklasse. Eine Multifunktionsarmlehne mit 12-Zoll-DSM-Touchscreen beinhaltet alle Kontroll- und Steuerungsfunktionen des VT-Drive Getriebes. Der McCormick X6.4 VT-Drive hat ein Gewicht von ca. 5200 kg und eine zulässige Gesamtmasse von 8500 kg. Der Radstand beträgt 2,54 m. Bereift mit 34-Zoll- und 38-Zoll-Reifen ist er der ideale Standardtraktor, auch in Kombination mit Frontkraftheber und Frontlader.

Große Vielseitigkeit für mehr Produktivität

Motor

4,5/ 4

Leistung

121, 133, 140

Getriebe

VT-Drive - stufenlos

Das VT-Drive Getriebe ist ein stufenloses Getriebe (CVT), das von Argo Tractors entwickelt wurde. Der Aufbau des VT-Drive Getriebes basiert auf drei Vorwärts- und zwei Rückwärtsstufen, die automatisch gesteuert werden. Das eingebaute Planetengetriebe und die hydraulischen Kupplungen sorgen für Beschleunigung und Verringerung der Rotationsgeschwindigkeit des Getriebes. Wählbar sind vorwärts und rückwärts je vier Geschwindigkeitsbereiche : L1, L2, H1 und H2, die bis auf H2 individuell eingestellt werden können. Der Wechsel zwischen L2 und H1 erfolgt im Stillstand, die Umschaltung innerhalb der Gruppen kann auch während der Fahrt vorgenommen werden. Die Bedienelemente des VT-Drive Getriebes sind in eine multifunktionale Armlehne integriert. Der ergonomisch gestaltete Fahrhebel VT Easy Pilot sorgt für eine einfache und intuitive Steuerung des Getriebes und ermöglicht Beschleunigung und Verringerung der Fahrgeschwindigkeit ohne das Gaspedal zu betätigen. Der elektrohydraulische Fahrtrichtungswechsel erfolgt durch Betätigung der entsprechenden Taste am Fahrhebel oder über den Wendeschalthebel am Lenkrad. Dies erleichtert die Arbeit im Vorgewende und mit dem Frontlader. Der VT Easy Pilot vereint die Bedienelemente zur Steuerung von Kraftheber, Tempomat, Motordrehzahlspeicher und einem Steuergerät. Alle Bedienelemente sind auf dem Fahrhebel, der Armlehne, der rechten Konsole und im DSM Monitor übersichtlich und ergonomisch angeordnet.

DELUXE KABINE: hervorragende Rundumsicht, Ergonomie und Komfort erster Klasse

Die Deluxe Kabine des X6.4 ist groß und gut zugänglich. Sie bietet dem Fahrer viel Platz in einer komfortablen Arbeitsumgebung. Der luftgefederte Fahrersitz und die verstellbare Lenksäule mit integrierter Instrumententafel lassen sich nach Maß einstellen. Alle wichtigen Bedienelemente sind intuitiv und logisch angeordnet und bequem erreichbar, für Sicherheit und größten Fahrkomfort. Mit der Innenausstattung auf Automobilstandard, dem Geräuschniveau von nur 79 dB und der höchst leistungsfähigen Klimatisierung minimiert die Deluxe Kabine die Ermüdung an langen Arbeitstagen. Extra Fahrkomfort bietet eine mechanische Kabinenfederung.

Betapower Fuel Efficiency

Die Baureihe bietet drei BetaPower Fuel Efficiency Motoren Tier 4 Final mit Power Plus System für die drei Modelle X6.420, X6.430 und X6.440 mit Höchstleistungen von 121, 133 bzw. 140 PS. Die FPT Motoren zeichnen sich durch die hohe Zuverlässigkeit, Sparsamkeit und hohe Lebensdauer.

X6.420
VT-DRIVE
X6.430
VT-DRIVE
X6.440
VT-DRIVE
TIER 4 Final BETAPOWER BETAPOWER BETAPOWER
ELEKTRONISCHES HOCHDRUCK-COMMON-RAIL-EINSPRITZSYSTEM · · ·
TURBOLADER / LADELUFTKÜHLER · · ·
MAX. LEISTUNG (ISO), PS/kW 114/84 121/89 130/95.5
MAX. LEISTUNG MIT POWER PLUS (ISO), PS/kW 121/89 133/98 140/103
NENNDREHZAHL, U/MIN 2200 2200 2200
MAX. DREHMOMENT MIT POWER PLUS, Nm 495 545 577
DREHZAHL BEI MAX. DREHMOMENT MIT POWER PLUS, U/min 1400 1400 1500
BOHRUNG / HUB, mm 104 / 132 104 / 132 104 / 132
HUBRAUM / ANZAHL ZYLINDER / ANZAHL VENTILE, cm3 4500 / 4 / 16  4500 / 4 / 16 4500 / 4 / 16
SCR-ABGASREINIGUNGSSYSTEM · · ·
KAPAZITÄT ADBLUE-TANK, l 25 25 25
KAPAZITÄT KRAFTSTOFFTANK, l 180 180 180

· Serie

VT-Drive Getriebe: Höchster Komfort und Produktivität

Drei Betriebsmodi machen das VT-Drive Getriebe äußerst Effizient und Vielseitig in der Anwendung. Die Betriebsmodi werden über das in die Armlehne integrierte Potentiometer ausgewählt:

  1. Auto-Modus: Die Software wählt die Motordrehzahl und das Übersetzungsverhältnis, die am besten für die Fahrbedingungen geeignet sind. Innerhalb des Automodus kann ein Feld- oder Transportmodus ausgewählt werden.
  2. PTO-Modus: Der Zapfwellenmodus ist eine Erweiterung des Auto-Modus, in der die Zapfwellendrehzahl unabhängig von der Traktorbelastung konstant bleibt. Der PTO-Modus ermöglicht hohe Effizienz bei Zapfwellenarbeiten.
  3. Manueller Modus: Der Fahrer steuert die Getriebeübersetzung und die Motordrehzahl Manuell über die Bedienelemente auf der Armlehne und den Fahrhebel VT Easy Pilot. Das Umschalten zwischen den Modi erfolgt bei stehendem Traktor.

Starkes Hydrauliksystem für Höchstleistungen

Der X6.4 mit VT-Drive Getriebe sind mit geschlossenem Hydrauliksystem mit 110 l/min Förderleistung ausgestattet. Die Axialdrehkolbenpumpe liefert dabei exakt die vom System benötigte Ölmenge und verhindert damit einen undosiert hohen Leistungsabruf. Eine separate Pumpe mit 38 l/min Förderleistung versorgt die Lenkung und ermöglicht leichtgängige und präzise Lenkvorgänge auch bei anspruchsvollsten Bedingungen. Komfort und Produktivität stehen an erster Stelle.

ABMESSUNGEN UND GEWICHTE

X6.420
VT-DRIVE
X6.430
VT-DRIVE
X6.440
VT-DRIVE
BEREIFUNG VORNE 440/65R28 440/65R28 440/65R28
BEREIFUNG HINTEN 540/65R38 540/65R38 540/65R38
GESAMTLÄNGE 4RM, mm 4400 4400 4400
RADSTAND 4RM, mm 2540 2540 2540
MINIMALBREITE, mm 2056 2056 2056
HÖHE ÜBER KABINE, mm 2805 2805 2805
BODENFREIHEIT, mm 420 420 420
GEWICHT IN FAHRBEREITEM ZUSTAND (OHNE BALLAST), kg 4700 4700 4700

 

Contattaci

ICH WILLIGE IN DIE MARKETING-TÄTIGKEITEN EIN
ICH WILLIGE IN DAS MARKETING DRITTER EIN

X6.4 VT-Drive

X6.4 VT-Drive

X6.4 VT-Drive

Den McCormick X6.4 VT-Drive gibt es in drei Modellen mit 121 PS, 133 PS und 140 PS. Die 4-Zylinder 4,5-FPT NEF Motoren erreichen die Abgasstufe Tier 4 Final dank einem SCR System und DOC (Dieseloxidationskatalysator). Ein dreistufigen Stufenlosgetriebe VT-Drive, das über ein Fahrhebel und die DSM Monitor gesteuert wird, kommt von Hause Argo Tractors. Die Baureihe ist mit einer elektrohydraulischen Zapfwelle mit vier Geschwindigkeiten und Automatikfunktion ausgestattet. Ein Heckkraftheber mit Hubkraft von 6.000 kg und einem geschlossenen Hydraulikkreis mit 110 l/min stehen dem Kunden zur Verfügung. Eine Lenkungspumpe fördert 38 l/min. Für hohen Komfort bei Feld- und Transportarbeiten sorgen Allradvorderachse mit integrierten Vorderachsbremsen und mechanische Kabinenfederung. Die Kabine wird höchsten Ansprüchen hinsichtlich Ergonomie, Geräuschdämmung und Rundumsicht gerecht und bietet damit das Niveau von Traktoren der oberen Leistungsklasse. Eine Multifunktionsarmlehne mit 12-Zoll-DSM-Touchscreen beinhaltet alle Kontroll- und Steuerungsfunktionen des VT-Drive Getriebes. Der McCormick X6.4 VT-Drive hat ein Gewicht von ca. 5200 kg und eine zulässige Gesamtmasse von 8500 kg. Der Radstand beträgt 2,54 m. Bereift mit 34-Zoll- und 38-Zoll-Reifen ist er der ideale Standardtraktor, auch in Kombination mit Frontkraftheber und Frontlader.

Große Vielseitigkeit für mehr Produktivität

Motor

4,5/ 4

Leistung

121, 133, 140

Getriebe

VT-Drive - stufenlos

Das VT-Drive Getriebe ist ein stufenloses Getriebe (CVT), das von Argo Tractors entwickelt wurde. Der Aufbau des VT-Drive Getriebes basiert auf drei Vorwärts- und zwei Rückwärtsstufen, die automatisch gesteuert werden. Das eingebaute Planetengetriebe und die hydraulischen Kupplungen sorgen für Beschleunigung und Verringerung der Rotationsgeschwindigkeit des Getriebes. Wählbar sind vorwärts und rückwärts je vier Geschwindigkeitsbereiche : L1, L2, H1 und H2, die bis auf H2 individuell eingestellt werden können. Der Wechsel zwischen L2 und H1 erfolgt im Stillstand, die Umschaltung innerhalb der Gruppen kann auch während der Fahrt vorgenommen werden. Die Bedienelemente des VT-Drive Getriebes sind in eine multifunktionale Armlehne integriert. Der ergonomisch gestaltete Fahrhebel VT Easy Pilot sorgt für eine einfache und intuitive Steuerung des Getriebes und ermöglicht Beschleunigung und Verringerung der Fahrgeschwindigkeit ohne das Gaspedal zu betätigen. Der elektrohydraulische Fahrtrichtungswechsel erfolgt durch Betätigung der entsprechenden Taste am Fahrhebel oder über den Wendeschalthebel am Lenkrad. Dies erleichtert die Arbeit im Vorgewende und mit dem Frontlader. Der VT Easy Pilot vereint die Bedienelemente zur Steuerung von Kraftheber, Tempomat, Motordrehzahlspeicher und einem Steuergerät. Alle Bedienelemente sind auf dem Fahrhebel, der Armlehne, der rechten Konsole und im DSM Monitor übersichtlich und ergonomisch angeordnet.

DELUXE KABINE: hervorragende Rundumsicht, Ergonomie und Komfort erster Klasse

Die Deluxe Kabine des X6.4 ist groß und gut zugänglich. Sie bietet dem Fahrer viel Platz in einer komfortablen Arbeitsumgebung. Der luftgefederte Fahrersitz und die verstellbare Lenksäule mit integrierter Instrumententafel lassen sich nach Maß einstellen. Alle wichtigen Bedienelemente sind intuitiv und logisch angeordnet und bequem erreichbar, für Sicherheit und größten Fahrkomfort. Mit der Innenausstattung auf Automobilstandard, dem Geräuschniveau von nur 79 dB und der höchst leistungsfähigen Klimatisierung minimiert die Deluxe Kabine die Ermüdung an langen Arbeitstagen. Extra Fahrkomfort bietet eine mechanische Kabinenfederung.

Betapower Fuel Efficiency

Die Baureihe bietet drei BetaPower Fuel Efficiency Motoren Tier 4 Final mit Power Plus System für die drei Modelle X6.420, X6.430 und X6.440 mit Höchstleistungen von 121, 133 bzw. 140 PS. Die FPT Motoren zeichnen sich durch die hohe Zuverlässigkeit, Sparsamkeit und hohe Lebensdauer.

X6.420
VT-DRIVE
X6.430
VT-DRIVE
X6.440
VT-DRIVE
TIER 4 Final BETAPOWER BETAPOWER BETAPOWER
ELEKTRONISCHES HOCHDRUCK-COMMON-RAIL-EINSPRITZSYSTEM · · ·
TURBOLADER / LADELUFTKÜHLER · · ·
MAX. LEISTUNG (ISO), PS/kW 114/84 121/89 130/95.5
MAX. LEISTUNG MIT POWER PLUS (ISO), PS/kW 121/89 133/98 140/103
NENNDREHZAHL, U/MIN 2200 2200 2200
MAX. DREHMOMENT MIT POWER PLUS, Nm 495 545 577
DREHZAHL BEI MAX. DREHMOMENT MIT POWER PLUS, U/min 1400 1400 1500
BOHRUNG / HUB, mm 104 / 132 104 / 132 104 / 132
HUBRAUM / ANZAHL ZYLINDER / ANZAHL VENTILE, cm3 4500 / 4 / 16  4500 / 4 / 16 4500 / 4 / 16
SCR-ABGASREINIGUNGSSYSTEM · · ·
KAPAZITÄT ADBLUE-TANK, l 25 25 25
KAPAZITÄT KRAFTSTOFFTANK, l 180 180 180

· Serie

VT-Drive Getriebe: Höchster Komfort und Produktivität

Drei Betriebsmodi machen das VT-Drive Getriebe äußerst Effizient und Vielseitig in der Anwendung. Die Betriebsmodi werden über das in die Armlehne integrierte Potentiometer ausgewählt:

  1. Auto-Modus: Die Software wählt die Motordrehzahl und das Übersetzungsverhältnis, die am besten für die Fahrbedingungen geeignet sind. Innerhalb des Automodus kann ein Feld- oder Transportmodus ausgewählt werden.
  2. PTO-Modus: Der Zapfwellenmodus ist eine Erweiterung des Auto-Modus, in der die Zapfwellendrehzahl unabhängig von der Traktorbelastung konstant bleibt. Der PTO-Modus ermöglicht hohe Effizienz bei Zapfwellenarbeiten.
  3. Manueller Modus: Der Fahrer steuert die Getriebeübersetzung und die Motordrehzahl Manuell über die Bedienelemente auf der Armlehne und den Fahrhebel VT Easy Pilot. Das Umschalten zwischen den Modi erfolgt bei stehendem Traktor.

Starkes Hydrauliksystem für Höchstleistungen

Der X6.4 mit VT-Drive Getriebe sind mit geschlossenem Hydrauliksystem mit 110 l/min Förderleistung ausgestattet. Die Axialdrehkolbenpumpe liefert dabei exakt die vom System benötigte Ölmenge und verhindert damit einen undosiert hohen Leistungsabruf. Eine separate Pumpe mit 38 l/min Förderleistung versorgt die Lenkung und ermöglicht leichtgängige und präzise Lenkvorgänge auch bei anspruchsvollsten Bedingungen. Komfort und Produktivität stehen an erster Stelle.

ABMESSUNGEN UND GEWICHTE

X6.420
VT-DRIVE
X6.430
VT-DRIVE
X6.440
VT-DRIVE
BEREIFUNG VORNE 440/65R28 440/65R28 440/65R28
BEREIFUNG HINTEN 540/65R38 540/65R38 540/65R38
GESAMTLÄNGE 4RM, mm 4400 4400 4400
RADSTAND 4RM, mm 2540 2540 2540
MINIMALBREITE, mm 2056 2056 2056
HÖHE ÜBER KABINE, mm 2805 2805 2805
BODENFREIHEIT, mm 420 420 420
GEWICHT IN FAHRBEREITEM ZUSTAND (OHNE BALLAST), kg 4700 4700 4700

 

Contattaci

ICH WILLIGE IN DIE MARKETING-TÄTIGKEITEN EIN
ICH WILLIGE IN DAS MARKETING DRITTER EIN

agricoltura di precisione