McCORMICK UND DAS MÄHEN VON WIESEN


Inhaltsverzeichnis:

    1. Was versteht man unter Mähen und wozu dient es
    2. Wie mäht man richtig? Die Rettung kommt von McCormick!
    3. Der X7.6 P6-Antrieb: Effizienz bis zum x-ten Grad

Was versteht man unter Mähen und wozu dient es

Mit Beginn der Sommermonate und dem Anstieg der Temperaturen wächst auf den Feldern eine üppige Vegetation, die für die Ernte und die landwirtschaftliche Arbeit jedoch ein Problem darstellen kann.

Einer der häufigsten Feldeinsätze, insbesondere zu Beginn der Saison, ist das Mähen von Wiesen, bei dem Gras und andere auf dem Feld vorhandene krautige Pflanzen abgemäht werden.

Das Mähen von Wiesen ist aus verschiedenen Gründen sehr wichtig:

  • Erhalt des Feldes in einem optimalen Zustand und die Beseitigung von Hindernissen für den Transfer von Traktoren und Fahrern.
  • Die Bodengesundheit durch gemähtes Gras, das sich, wenn es auf dem Feld verbleibt, zersetzt und den Boden mit einer Reihe nützlicher Substanzen versorgt.
  • Die Futterproduktion dank des auf dem Feld verbliebenen Grases, das sowohl frisch als auch getrocknet als Heu ein ausgezeichnetes Futter für das Vieh ist.
  • Verhütung von Bränden durch Beseitigung der trockenen Grasmengen, die insbesondere in Dürreperioden eine Gefahr darstellen können.
  • Abwehr von Schädlingen durch Abschneiden der Pflanzen, die ein Problem für die Ernte darstellen könnten, da sie dieser Wasser, Nährstoffe und Sonnenlicht entziehen.

Wie mäht man richtig? Die Rettung kommt von McCormick!

Wie fast alle landwirtschaftlichen Tätigkeiten kann auch das Mähen manuell mit Gerätschaften wie Sensen oder Freischneidern ausgeführt werden. Dies ist natürlich nur möglich, wenn es sich um ein kleines Stück Land handelt.

Das Mähwerk

Wenn wir ein ganzes Feld mähen müssen, ist es besser, einen Traktor mit Mähwerk zu verwenden. Es gibt verschiedene Arten dieses Anbaugeräts. Schauen wir uns die wichtigsten an:

  • Mähwerk mit Mähbalken: Ein Balken mit scharfen Fingern, die sich hin und her bewegen. Hilfreich bei hohem Gras auf unebenem Gelände
  • Mähwerk mit Scheiben: ausgestattet mit rotierenden mit Messern bestückten Scheiben – ideal für große Flächen und hohes oder kurzes Gras
  • Mähwerk mit Trommel: mit rotierenden Trommeln mit Messern – ein robustes, widerstandsfähiges Mähwerk, das sich hervorragend für schwierige Gelände eignet

Selbstverständlich reicht das Mähwerk allein nicht aus. Für ein erfolgreiches Mähen benötigt man einen leistungsstarken und effizienten Traktor, an den es gekoppelt werden kann. Und McCormick hat wirklich viel Erfahrung, wenn es um Leistung geht und bietet mehrere Modelle an, die sich perfekt für den Einsatz auf freiem Feld eignen, wie den X7.6 P6-Drive.

 

Der X7.6 P6-Antrieb: Effizienz bis zum x-ten Grad

Ein aggressives und abgerundetes Design, eine Kabine mit einfachen und ergonomischen Bedienelementen, eine extrem effiziente Leistung von bis zu 230 PS – ideal für kombinierte Mähbalken. Dies ist die Traktorenfamilie X7.6, die durch das innovative Getriebe P6-Drive mit 5 Bereichen und 6 Lastschaltstufen ergänzt wird.

Dank des auf einem tragenden Rahmen verbauten Motors und der robusten Vorderachse mit Einzelradaufhängung eignet sich der X7.6 perfekt für unebenes Gelände, Steigungen und schwierige Bedingungen sowie für spezifische Einsätze wie das Grasmähen. Traktion, Manövrierfähigkeit und Komfort finden in der neuen Baureihe X7.6 ein perfektes Gleichgewicht, was sich in einer hervorragenden Bodenhaftung und Stabilität unter allen Arbeits- und Transportbedingungen niederschlägt.

Die Baureihe X7.6 wurde zur Verwendung mit großen Anbaugeräten mit hohem Leistungsbedarf, wie die kombinierten Mähwerke (vorne + hinten) konzipiert. Um bei allen Anwendungen hohe Effizienz zu gewährleisten, sorgen die Front- und Heckzapfwelle für Leistung und Zuverlässigkeit, wobei die Unterstützung der Zuschaltung auf der Grundlage der Trägheitslast erfolgt.

 

Anmelden

Passwort vergessen?

agricoltura di precisione