News und Veranstaltungen

31.08.2009

Argo Tractors: die neuen Hausorgane Landini und McCormick

 

Argo Tractors: die neuen Hausorgane Landini und McCormick

„Il Landinista” und “McCormick Magazine”. Das sind die Titel der neuen Ausgaben der Hausorgane Landini und McCormick, die von Argo Tractors im Rahmen des neuen Kommunikationsplans 2009 veröffentlicht werden. Ein Programm, dessen Grundlagen auf einer Kommunikationsweise mit den Unternehmern der Branche basiert, die immer klarer und eindeutiger ist und Bezug auf die Werte nimmt, die die Marken identifizieren.
Il Landinista, von dem nunmehr das Heft 10 vorliegt, ist das Resultat einer Restylingaktion hohen Profils, die sowohl die vollkommen erneuerte Grafik als auch die Inhalte betrifft, die darauf ausgelegt sind, einen immer engeren Kontakt mit den Endverbrauchern, den Landwirten, den Lohnunternehmern, den Profis der Grünflächenpflege und den Vertragshändlern aufzubauen.
Das McCormick Magazine ist dagegen für die Marke McCormick eine völlig neue Initiative, ein Magazin, das sich internationaler gibt, das sich aber auch durch zahlreiche Inhalte, Initiativen, Vorstellungen neuer Produkte und Interviews kennzeichnet.
Zwei getrennte Verlagsprodukte, weil jedes sich auf seine Marke bezieht, aber auch vereint durch das gemeinsame Ziel einer neuen Form der Kontaktaufnahme, um die Werte, die Philosophie, die Erfolge und die Neuheiten sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens zu verbreiten.
Die Artikel, die Interviews und die Bilder drücken wichtige Meldungen aus, wie die Anpassungsfähigkeit, die gemeinsame Nutzung der Informationen und der Erfahrungen, den Willen zur Konfrontation, um immer wettbewerbsfähig und innovativ zu bleiben.
Durch ein ‘klassisches’ Kommunikationsinstrument wie die Hausorgane bietet Argo Tractors daher eine innovative Formel an, um den Themen der Strategie und der Szenarien, der Aktualität und der Forschung Platz zu geben, damit die Leser die Möglichkeit haben, die neuen Bühnen der Traktorenwelt als echte Protagonisten zu besuchen.
Il Landinista und das McCormick Magazine liegen bei den Vertragshändlern Landini und McCormick bereit, können aber auch von der Website www.argotractors.com herunter geladen werden.
Landini: www.argotractors.com/landini/brand_pages/de/6576/Il_Landinista_No_10_Juni_2009.aspx
McCormick:www.argotractors.com/mcCormick/brand_pages/de/6622/McCormick_Magazine_No_1_Juni_2009.aspx

 Argo Tractors Spa mit Sitz in Fabbrico (RE) stellt Traktoren mit den Marken Landini und McCormick her und gehört dem Industriekonzern Argo an.
In wenig mehr als 10 Jahren hat das Traktorenzentrum des Argo Konzerns den Produktionsausstoß verdreifachen können und ein bedeutsames Wachstum in Sachen konkrete Resultate erzielt: 2.000 Arbeitnehmer, 4 Produktionsstätten, 27 Produktreihen, 8 Handelsfilialen in der Welt, 130 Importeure im Ausland.
Das sind Daten, die den Marken Landini und McCormick in der Traktorenbranche zu einer Spitzenposition auf dem Binnenmarkt verholfen haben und ihn auf internationaler Ebene zu einem Player erstrangiger Bedeutung machen, was den Wert einer Erfolgsstrategie im Rahmen einer Konzernlogik bestätigt.
Die Kraft von Argo Tractors beruht darauf, einem großen Konzern anzugehören: eine Reihe von Unternehmen, die auf ein einziges Projekt ausgerichtet sind: Integration der Ressourcen und Spezialisierung sind die Eckpfeiler, auf denen die Produktions- und Handelsstrategie des Argo Konzerns mit sechs Marken basiert, Produktionsstätten in Italien, Frankreich und Deutschland und eine starke und exklusive industrielle Berufung.

Für mehr Informationen:
Ruggero Cavatorta
Marketing & Kommunikation
Argo Tractors S.p.A. – Via G. Matteotti 7 – 42042 Fabbrico (RE)
E-Mail: ruggero.cavatorta@argotractors.com