News und Veranstaltungen

Xtractor Around the World

X Tractor Around the World, 12 Personen und 4 McCormick Traktoren am Ende der Welt

Die erste Traktorenexpedition X Tractor Around the World ist erfolgreich beendet worden. In 45 Tagen legten die Traktoren eine Strecke von 8.500 Kilometern durch Australien zurück. Die Reise begann in Melbourne, führte durch die Staaten Victoria, New South Wales, die Northern Territories und Queensland und endete am Ayers Rock. Das erste Ziel einer Reise rund um die Welt, die in weiteren Ausgaben fortgesetzt werden soll.
X Tractor Around the World: 12 Personen, 4 McCormick Traktoren (drei X7 und ein X6), 3 Begleitfahrzeuge, eine durchschnittliche Etappenlänge von 200 Kilometern, 50% der Strecke auf unbefestigten Straßen, Spitzengeschwindigkeit 45 km/h.
Die Expedition wurde durch bedeutende Sponsoren wie BKT, CBM-MITA, Grammer, Hella, Petronas, Topcon und VGV unterstützt, welche direkt in die technische Vorbereitung und Ausstattung der Fahrzeuge und der Ausstattung involviert waren. Weitere Partner waren Viar Valvole und die BNP Paribas Gruppe. Besonders zu erwähnen ist außerdem der australische McCormick Importeur Clark Equipment, der für die gesamte Dauer des Abenteuers Personal, Ausrüstung und Hilfsmittel zur Verfügung gestellt hat. Vom ersten September an konnte das X Tractor Projekt mit seinen leistungsstarken McCormick Traktoren über die Website und die sozialen Netzwerke verfolgt werden: Eine aufregende Reise zur Entdeckung der immensen und zerbrechlichen Schönheit unseres Planeten, mit einem besonderen Augenmerk auf die vielfältigen Gesichter der Landwirtschaft, wo Extrembedingungen oft zum Alltag gehören.
Perfekte Zutaten für eine Reality-TV-Show, die demnächst durch Identity umgesetzt werden soll. Der redaktionelle Zuschnitt wird sich dabei um die soziale Verantwortung der Technologien in der Landwirtschaft drehen, insbesondere in Bezug auf Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit der Lebensmittelproduktion.
Argo Tractors, ein zu 100% italienisches Unternehmen und einer der europäischen Leader für landwirtschaftliche Technologien, trifft das große Kundenpublikum erstmals in einem TV-Format ganz neuer Art.
Das ganze Abenteuer und alle Informationen zur Expedition können Sie auf www.xtractor.tv erleben.